Wir über uns

Das Lerntherapeutenteam stellt sich vor:

Wir sind ein Team von motivierten, engagierten Lerntherapeut*innen, die Kinder und Jugendliche seit vielen Jahren rund um das Thema Lernen unterstützen. Unser Ziel ist es, Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene mit Erschwernissen im Lernen (Lese-Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsprobleme, Schwierigkeiten in der Lernorganisation oder im Lernverhalten) individuell zu unterstützen und zu fördern, so dass ihnen das Lernen bzw. die Bewältigung von Lernanforderungen langfristig leichter fällt und sie den schulischen Anschluss wieder erlangen oder halten können. Eines unserer wichtigsten Anliegen dabei ist es, den uns anvertrauten Schüler*innen wieder Spaß am Lernen zu vermitteln, denn wer Spaß am Lernen hat, der speichert Lerninhalte und neues Wissen einfacher ab und das, was man gerne macht, macht man meistens auch gut. Von daher legen wir viel Wert auf eine entspannte, annehmende Lernatmosphäre, die darauf ausgerichtet ist, dass die Lernsituationen so angelegt sind, dass sie den Lernenden am Schluss einer Therapiestunde das Gefühl von Können und Erfolg und damit auch von Freude und Spaß geben. Um fachlich fundierte Lerntherapien anbieten zu können und uns auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand zu halten, bilden wir uns regelmäßig fort und tauschen uns in Teamgesprächen regelmäßig über aktuelle Ansätze, neue Methoden und die Arbeit mit unseren Schülerinnen aus.

Unser Team:

Leitung

Frau Sabine Weddemar-Günther Diplompädagogin/Sonderpädagogin Fachtherapeutin für Kognitives Training / Lerntherapeutin Systemische Familienberaterin Psychoanalytisch-Systemische Kinder- und Jugendlichentherapeutin

Lerntherapeut*innen

Frau Elise Böhm, Frau Birte Leder, Frau Sylvia Staroszczyk, Frau Nicola Wellner, Herr Ibrahim Oruc ,Herr Marc Schwarz

Empfangs-und Organisationsteam

Frau Platte, Frau Kuhna